Flattr

Logo der Flattr Seite

Neuerdings findet man bei diversen Blogs dieses Flattr Logo. Ich dachte zunächst, das es ein neuer Zähler oder sowas ist. Gewissermassen ist das auch der Fall. Es handelt sich um eine Beta Version eines Micropayment Systems. Der geneigte Leser/-in oder allgemein Nutzer/-in von Inhalten meldet sich dort an und zahlt monatlich einen Betrag auf sein Flattr Konto. Nimmt nun ein Anbieter von Inhalt an Flattr teil, so kann nun vom Flattr Nutzer dieser Inhalt „bewertet“ werden. Bewertet im Sinne von: den Inhalt finde ich gut und bin bereit dafür zu zahlen. Wieviel für den jeweiligen Inhalt gezahlt wird, ist abhängig von der Anzahl meiner Flattr-Klicks und von dem eingezahlten Betrag.

Zahle ich also beispielsweise 10 Euro ein und klicke zehnmal auf das Flattr-Logo, so ist am Ende des Monats ein Klick von mir ein Euro Wert und der Betrag wird dem Anbieter zur Verfügung gestellt. Klicke ich hingegen 100 mal, so ist ein Klick nur noch 10 Eurocent Wert und die geklickten Anbieter bekommen entsprechend weniger.

Stellt sich mir die vermutlich rein hypothetische Frage: Was passiert, wenn ich in den Wertebereich kleiner ein Eurocent komme, also 10.000 Mal unterschiedliche Inhalte anklicke oder ich nur einen Euro einzahle und mehr als 100 mal klicke?

Prinzipiell finde ich die Idee sehr gut. Wenn ich also dafür sorgen möchte, das zum Beispiel ein bestimmter Author weiterhin schreibt, kann ich denjenigen dabei helfen, indem ich Ihn finanziell unterstütze. Reich kann man mit Flattr sicherlich nicht werden. Guter Inhalt kostet auch immer etwas. Alleine schon Serverplatz, die Domain, …

Ich bin sehr gespannt wie sich dieser Dienst entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s