Stillleben Ruhrschnellweg

Ich habe gerade die Idee, am 18.07.2010 die Sperrung des Ruhrschnellweges zu nutzen und mit dem Fahrrad auf der Mobilitätspur quer durchs Ruhrgebiet zu fahren. Die Sperrung beginnt um 11:00 Uhr und endet um 17:00 Uhr. Eventuell würde ich dann den GBI Stand, der sich am AK Kaiserberg befinden soll, kurz besuchen.

Gesperrt wird von Duisburg-Homberg (A40) bis Dortmund Märkische Straße (B1). Das wäre ca. 60 km Gesamtlänge. Das sollte bei durchschnittlicher Geschwindigkeit von 20km/h sollte das also  zu schaffen sein.

Da ich in der Nähe von Dortmund wohne, werde ich wohl das  Fahrrad im  Zug nach Duisburg HBF mitnehmen, um von dort aus Richtung Dortmund zu starten.

Vielleicht finden sich ja noch Mitfahrer.

Still-Leben Ruhrschnellweg

[Update]

Die Strecke : googlemaps

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s