Stillleben Ruhrschnellweg Anfahrtsplanung

Ich habe den VRR angeschrieben, um eine Stellungnahme bezüglich des erwarteten Fahrgastaufkommens zu erhalten.

Die Planung, die ich dem VRR mitgeteilt habe, ist folgende:

  • Anreise mit S2 oder RE3 bis Duisburg HBF (von Castrop Rauxel HBF)
  • Ankunft um oder  vor 10 Uhr.

Dann hätte ich Zeit bis zur Sperrung um 11 Uhr von Duisburg HBF bis zur Anschlussstelle Duisburg Häfen.

Laut der Anfahrtsbeschreibung auf den Seiten des Projektes kommt man vom Parkplatz, den ich als Ziel ausgewählt habe zur Auffahrt.  Der RadroutenplanerNRW schlägt folgende Strecke vor Klack.

[update] Von Oberhausen HBF gehts auch Klack. [Update ende]

Jetzt hängt alles an der Antwort vom VRR.

Mein nächster Schritt wäre es bei der Radstation Duisburg anzufragen, ob mein Fahrrad von Samstag auf Sonntag dort Übernachten kann. Kostet dann vermutlich 1,40 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s