Still – Leben Ruhrschnellweg Alternativroute

Meine Planung wird immer konkreter. Mittlerweile hat sich ein Arbeitskollege gefunden, der wahrscheinlich mit mir zusammen ab Duisburg in Richtung Dortmund fahren wird.

Andere Arbeitskollegen werden eine Tour organisiert vom ADFC fahren. http://vf-biker.blogspot.com/

Zur Sicherheit habe ich mit dem Radroutenplaner NRW eine alternative Route parallel zur A40 erstellt. Falls es dort zu voll wird, oder ich doch länger am GBI Stand verweile und dadurch zeitlich in Bedrouille gerate, kann ich trotzdem weiterfahren.

Die alternative Strecke habe ich vergoogelt🙂 .

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s