Projektmanagement AMPeL Gleis 7

Der Termin mit den Entscheidern war nicht gerade ein Erfolg. Nachbesserungen in der Entscheidungsvorlage wurden gefordert. In den Szenarien sollen noch andere Kombinationen geprüft und vorgestellt werden. Da, wie in vielen Projekten, die Entscheider das Projekt zu einem bestimmten (sehr frühen) Zeitpunkt abgeschlossen haben wollen, müssen in einer Ad Hoc Besprechung die geforderten Szenarien beleuchtet und in die Entscheidungsvorlage eingearbeitet werden. Der Projektmanager passt umgehend seine Ressourcenplanung an und geht mit der verbesserten Entscheidungsvorlage in die nächste Besprechung mit den Entscheidern. Diesmal wird eine Entscheidung getroffen, Ressourcen und Budget werden für die nächste Phase freigegeben. Damit können nun endlich die Ausschreibungen vorbereitet werden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s