Projektmanagement AMPeL Gleis 8

Im Anschluss an diese Sitzung macht sich der Projektmanager daran das Projekthandbuch zu verfeinern, die Vorgesetzten der Projektmitglieder werden über die Freigabe informiert. Mit der Planung und Vorbereitung der Ausschreibung kann ab sofort begonnen werden kann. Die Experten erstellen ihre Lieferungen, die in einem Ausschreibungsdokument zusammengefasst werden. Hersteller, die aus den Vorabanfragen bereits von dem Projekt gehört haben, nehmen Kontakt mit den Projektbeteiligten auf, um Ihre Produkte dem Projektmitgliedern genauer vorstellen zu können. Natürlich haben die potentiellen Lieferanten das Interesse, die Formulierungen der Ausschreibungsunterlagen zu ihren Gunsten zu beeinflussen. Der Projektmanager setzt alles daran, genau diesen Einfluss so gering wie nur möglich zu halten. Schließlich sollen auf Basis der Anforderungen geeignete Produkte und Lieferanten gefunden werden und nicht auf Basis der Lieferanten und deren Produkte Anforderungen definiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s