RE 3 für Insider

Neulich habe ich so treffend bei Twitter gelesen: „Die Bahn hat 4 natürliche Feinde: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. “ Kann man ja auch nicht ahnen, dass es im Sommer warm wird, im Herbst das Laub fällt, im Winter schneit und im Frühling die Gefühle ausschlagen. Der RE 3 wurde um 18:42 mit einer Verspätung von 20 Minuten angezeigt. Ab gesehen davon, das der Bahn schon um 18:12 Uhr die Verspätung aufgefallen sein müsste (planmäßige Ankunftszeit in Düsseldorf), wünsche ich mir als Fahrgast eine bessere Information bei Verspätungen. Ich stehe nicht gerne in der Kälte auf einem Bahnsteig. In der Kälte wartend ist mir etwas aufgefallen. Bei Verbindungssuchen von Düsseldorf nach Dortmund wurde früher auch immer der RE 3 aufgelistet. Diese Linie wird seit längerem von der Eurobahn betrieben. Seitdem taucht sie nicht mehr in der Ergebnisliste auf. Ich kann mir gut vorstellen, das Fahrgäste anderer Linien eventuell diese Linie als alternative zu Ihrer, von der DB betriebenen, Strecke im Falle einer Verspätung auswählen würden. Gut es gibt immer noch diese komischen großen Tafeln auf denen Züge aufgelistet sind, dessen Kurzbezeichnungen nicht mit der Anzeige übereinstimmen. Ein erster Orientierungspunkt. In den Ergebnislisten tauchen bei DB und VRR der RE1, RE4 und RE 11 auf. Ich soll also in die überfüllten, manchmal klimatisierten Doppeldecker einsteigen, anstatt in den relativ neuen Zügen der Eurobahn platz zu nehmen? Der RE 3 benötigt aufgrund der anderen Streckenführung mehr Zeit für diese Strecke. Auf 5 Minuten kommt es mir nicht drauf an.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s