Neusprech

Ist es wirklich schon so lange her, dass ich hier was niedergemeisselt habe?

Beruflich nimmt bei mir gerade die Arbeit nicht gerade ab. Die letzten drei Wochen war ich in Frankfurt um dort im aktuellen Projekt mit externen Ressourcen zu arbeiten. Irgendwie kommt es mir immer komisch vor diese Sprechweise zu verwenden. Aber das gehört wohl zu jedem Beruf dazu, das man Dinge so ausdrückt, die man anders viel klarer hätte sagen können und sie dennoch so ausdrückt, wie alle anderen auch.

Man hat noch ein Issue offen, benötigt die Informationen bis zum … COB, oder committet sich zu …

Ich gehöre nicht zu denjenigen, die sich der englischen Sprache völlig verwehren, aber manchmal wäre die Kommunikation viel einfacher wenn man sich bei wesentlichen, nicht fachspezifischen Ausdrücken weiterhin der Muttersprache bedienen täte.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s